Acht wichtige Tipps für die Wartung von Fahrrädern in Surrey

07/01/2021
Teilen:
  1. 1. Entfetten des Antriebsstrangs.
    Schneiden Sie eine alte Wasserflasche in zwei Hälften, um das Entfettungsmittel aufzufangen, und bewahren Sie sie im Flaschenhalter auf, damit sie leicht zugänglich ist. Tragen Sie den Entfetter mit einer kleinen Bürste auf alle Seiten der Kette, der Kettenblätter, der Kassette und der Schaltwerke auf, um sie abzuspülen.
  1. 2. Waschen Sie den Rahmen und die Räder.
    Stellen Sie ein Reinigungsset mit einem Eimer, Seife und Bürsten zusammen und waschen Sie den Rahmen und die Räder.
  1. 3. Prüfen Sie den Rahmen auf Schäden.
    Untersuchen Sie den Rahmen auf Risse, Beulen oder Schäden, die beim Fahren entstanden sein könnten. Achten Sie auf häufig übersehene Bereiche wie die Unterseite des Unterrohrs, das Tretlager und die Sitzstreben. Überprüfen Sie die Kabelreibung am Steuerrohr und kleben Sie bei Bedarf Rahmenschutzaufkleber auf.
  2. 4. Prüfen Sie die Räder auf Rundheit.
    Prüfen Sie die Laufräder auf ihre Richtigkeit und Rundheit. Dies kann auf dem Fahrrad geschehen, indem Sie das Rad im Verhältnis zu den Bremsbelägen betrachten, oder mit Hilfe eines Zentrierständers. Prüfen Sie die Speichenspannung von Hand und achten Sie auf lockere, zu wenig gespannte Speichen.
  3. 5. Prüfen Sie die Reifen auf Schäden am Profil und an den Seitenwänden.
    Überprüfen Sie Ihre Reifen auf Schäden an der Lauffläche und den Seitenwänden und stellen Sie sicher, dass sich keine Ablagerungen in der Lauffläche befinden.
  1. 6. Prüfen Sie, ob die Schrauben richtig angezogen sind.
    Prüfen Sie alle Schrauben mit einem Drehmomentschlüssel und unter Beachtung der Herstellerangaben auf festen Sitz.
  2. 7. Schalten und Bremsen durchlaufen.
    Gehen Sie die Schalt- und Bremsvorgänge durch und vergewissern Sie sich, dass die Gänge knackig und präzise geschaltet werden und die Bremsen ausgewogen sind und das gewünschte Hebelgefühl haben.
  1. 8. Schmieren Sie Ihre Kette.
    Schmieren Sie Ihre Kette mit einem Produkt, das für Ihre Fahrbedingungen ideal ist.

Inhaltsübersicht

Angebot in 1 Stunde

    Kontaktieren Sie Motrike für Ihre Dreirad- und Vierradlösungen

    de_DEDE